Rainer Engel

Rainer F. Engel, der Meister des Morbiden, wurde im August 1967 während eines Gewitters geboren - naturgemäß widmet sich der Grafiker seitdem der Schöpfung klassischen Horrors in allen Dimensionen. Eine außergewöhnliche Detailtreue und die Nähe zur Malerei zeichnen sein Werk aus.

 

Schon für EEE zeichnete Rainer F. Engel Horrorstories im Stil der alten US-Horroranthologien Creepy oder Eerie. In den letzten Jahren fertigte er zahlreiche Illustrationen, Titelseiten und auch längere Geschichten wie »Blutige Sümpfe« und »Krappok«, insbesondere für die Reihe HORRORSCHOCKER von WEISSBLECH Comics.

Dass Horror sein ausgewiesenes Fachgebiet ist, merkt man seinen düsteren Stories ebenso an wie seiner zweiten großen Leidenschaft: dem Anfertigen hochwertiger »Garage-Kits« und Resin-Figuren. Letzteren hat er als Co-Autor des Buchs »Nightmares in Plastic« ein Denkmal gesetzt.

Der Horrorspezialist arbeitet schon seit Jahren regelmäßig mit »Necromantik«-Schöpfer Jörg Buttgereit zusammen, zuletzt am Cover der neuen DVD »JB's Monsters of Arthouse« und dem populären »Captain Berlin« Comicheft – jetzt konnte ihn der Maeverick Verlag gewinnen.

Rainer Engel ist Zeichner des im Maverick-Verlag erschienenen Comics »Tödliche Versuchung«.